Baubeginn Umgestaltung Von-Platen-Straße Bayreuth

Baubeginn Von-Platen-Straße-Bayreuth

Umbaumaßnahme und Umgestaltung der Von-Platen-Straße

Im Zuge des im Dezember 2018 fertiggestellten ersten Bauabschnittes des Wohnquartiers „Untere Herzoghöhe Bayreuth“ mit insgesamt 79 Wohnungen wird die Von-Platen-Straße umgestaltet und die Stellplatzsituation neu organisiert.
So entstehen an der westlichen Straßenseite 45 Parkplätze.
Im Bereich der Hauszugänge zu den Bestandsgebäuden sind Behindertenparkplätze angeordnet.
Die Von-Platen-Straße wird mit einer Beschilderung als verkehrsberuhigter Bereich mit Verkehrszeichen 325 in der 30 Km/h Zone gekennzeichnet.

Geplant sind die Erneuerung des Straßenbelages und die Erneuerung der Regenwasserableitung. Der bestehende Straßenbelag und die beidseitigen Gehsteige werden abgetragen. Die Neugestaltung der Von-Platen-Straße sieht keine Gehsteige mehr vor.
Der Oberbelag wird mit einer neuen Asphaltdecke versehen, welche durch farbigen Asphalt unterbrochen und gegliedert wird. Die farbigen Asphaltstreifen haben direkten Bezug zu den Pflanzstreifen zwischen den Parkplätzen.
Die Pflanzstreifen werden mit Laubbäumen bepflanzt und der Straßenzug bekommt eine neue Beleuchtung.
Die Ausführung der beidseitig angeordneten wasserführenden Rinnen erfolgt in Form einer Zeile aus Granitpflastersteinen. Die Straßenabläufe sind in die Granitzeilen integriert. Die Parkplätze werden mit einem Betonpflasterbelag hergestellt.

Durch die Grünstreifen zwischen den Parkplätzen und durch Neupflanzung von Bäumen und das neue Beleuchtungskonzept wird der Straßenraum komplett neu gestaltet und aufgewertet.

Die Umgestaltung der Von-Platen-Straße ist die erste Maßnahme zur Verkehrsberuhigung der „Unteren Herzoghöhe“ und bildet somit die Grundlagen bei der Realisierung weiterer Bauabschnitte im Rahmen der Quartierserneuerung „Untere Herzoghöhe in Bayreuth.