Barrierefreies Wohnen – Quartier Untere Herzoghöhe Bayreuth

Die fünf Gebäude im Wohnquartier Untere Herzoghöhe in Bayreuth mit insgesamt 79 Neubauwohnungen wurden termingerecht fertiggestellt und vollständig bezogen.

Bei diesem Bauvorhaben wurde höchster Wert auf die barrierefreie Gestaltung gelegt. Diese beginnt bereits bei der Infrastruktur auf dem Grundstück und endet letztendlich in der jeweiligen Wohnung.
Bereits im Entwurfsstadium wurde der Behindertenbeirat der Stadt Bayreuth und die Regierung von Oberfranken in die Entwurfsgedanken mit einbezogen.
Unser Ziel generationsübergreifendes und barrierefreies Bauen und Wohnen ist selbstverständlicher Bestandteil unserer Projektentwicklungen, Entwürfe  und Planungen.

Vielen Dank an unseren Bauherren, der Gemeinnützigen Bayreuther Wohnungsbaugenossenschaft, für das entgegengebrachte Vertrauen.