HUGO Komfort Bayreuth

ellmer_hugo_komfort_vp_2
Wohnanlage HUGO Komfort in Bayreuth

Komfortabel und altersgerecht wohnen mit der Sicherheit, auch bei nachlassender Gesundheit in der vertrauten Umgebung bleiben zu können. Sich zurücklehnen im Vertrauen darauf, dass bei Bedarf ein umfangreiches Unterstützungsangebot im Haus bereitsteht, auf das man zurückgreifen kann. Das sind die Merkmale der neuen HUGO Komfort-Wohnanlage, die sich derzeit an der Hugenottenstraße in Bayreuth in Entwicklung befindet.

Die modern und ansprechend gestaltete Wohnanlage ohne jeglichen Heimcharakter zeichnet sich durch ein umfangreiches Angebot an ambulanten Dienstleistungen und Serviceleistungen wie 24 h-Notruf, Rezeption, Beratung und Information oder die Organisation von gemeinschaftlichen Veranstaltungen aus. Und sollte die Gesundheit so stark nachlassen, dass Pflegebedürftigkeit eintritt, dann steht bei Bedarf die im Erdgeschoss integrierte Tagespflegeeinrichtung zur Verfügung.

Die Erbringung der Service- und Dienstleistungen wie auch der Betrieb der Tagespflege erfolgen durch Unternehmen der Rummelsberger Diakonie – in Bayreuth seit vielen Jahren bekannt als Betreiber des Mühlhofer Stifts. Die Bewohner im HUGO Komfort haben damit die Sicherheit, sich auch im Betreuungs- oder Pflegefall auf einen renommierten und in der Region bestens etablierten Servicedienstleister verlassen zu können.

Die neue Wohnanlage wird nach derzeitigem Planungsstand 67 Wohnungen beinhalten, wobei die Bandbreite von der Single-Wohnung mit 36 m² Wohnfläche bis zum großzügigen 109 m²-Appartement reicht. Alle Wohnungen im HUGO Komfort verfügen über Terrasse oder Balkon und sind natürlich barrierefrei, der Großteil der Wohnungen ist zudem rollstuhlgeeignet. Komfort und Benutzerfreundlichkeit kennzeichnen auch die Stellplätze mit Breiten von 2,80 Metern (Standardformat) oder auf Wunsch sogar mit 3,50 Metern. Im Untergeschoß sind neben den Kellerabteilen und der Tiefgarage auch Ladestationen für E-Bikes und E-Rollstühle vorgesehen.

Neben Service, Sicherheit und Bequemlichkeit steht im HUGO Komfort auch die Förderung der Gemeinschaft im Vordergrund. Für gesellschaftliche und kulturelle Veranstaltungen wie auch für Feste und Feiern steht den künftigen Bewohnern ein großer Mehrzweckraum zur Verfügung. In der Summe seiner Eigenschaften verkörpert die Anlage ein modernes und altersgerechtes Wohnkonzept, das neben hohem Wohnkomfort eine möglichst lange selbstständige Lebensführung ermöglicht.  Beratung und Verkauf der Wohneinheiten im HUGO Komfort erfolgen über das Bayreuther Immobilienbüro Winkler & Brendel. Die Baumaßnahme wird durch eine Projektgesellschaft der auf altersgerechtes Wohnen fokussierten Präg Komfortbau GmbH aus Kempten/Allgäu als Bauträger in Kooperation mit dem Bayreuther Architekturbüro Ellmer & Ellmer realisiert. Je nach Planungs- und Genehmigungsfortschritt erfolgt der Baubeginn noch 2020 oder im Frühjahr 2021.