Spatenstich Logistikzentrum Gealan

Spatenstich Logistikzentrum Gealan

TANNA
Frankenpost

gealan-spatenstich
Foto: Gealan

Vertreter aus Politik und Wirtschaft vollziehen gemeinsam mit Repräsentanten der Fa. Gealan, den Architekten Ellmer & Ellmer und dem ausführenden Bauunternehmen den Spatenstich für das Logistikzentrum.

Es erfolgte der Spatenstich zum Bau eines komplett neuen Logistikzentrums in Tanna – Thüringen. Die Fa. GEALAN untermauert hier seine Leistungsfähigkeit als Hersteller von Kunststoff – Fensterprofilen und einer der größten Arbeitgeber im Saale-Orla Kreis. Der Neubau ist die bisher größte Einzelinvestition in der Geschichte der GEALAN Tanna Fenster GmbH.

Lagerfläche wächst um mehr als 20.000 m²

Nach der Grenzöffnung 1989 erwarb GEALAN in Tanna ein Grundstück mit einer Fläche von ca. 100.000 m². Davon wurden bisher 13.700 m² für Produktionshallen und Lager überbaut. Die Plandaten für das neue Projekt belaufen sich auf insgesamt 20.400 m². im ersten Bauabschnitt wird das Logistikzentrum 2000 mit einer Fläche von 15.220 m² realisiert. Die vorgesehenen Erweiterung beträgt dann noch einmal 5.180 m². Das Projekt sieht Büroräume, LKW-Lade- und Entladebereiche und ein Zentrallager vor. Unter Berücksichtigung der bereits vorhandenen 4.600 m² Lagerfläche stehen dann in Tanna 25.000 m² Lagerraum zur Verfügung. Dieser Logistikbereich wird ergänzt durch weitere 6.000 m² Freifläche.

mail

Comments are closed.